Datenschutzerklärung

Die vorliegende Datenschutzerklärung soll über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber (siehe Impressum) informieren. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und behandelt sämtliche personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. "personenbezogene Daten" oder "Verarbeitung") findest du in Art. 4 DSGVO.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Folgenden werden sämtliche Anwendungsfälle aufgeführt, bei denen es zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber kommen kann.

Protokolldateien

Über den Hosting-Dienstleister dieser Webseiten werden Daten in dem Interesse protokolliert, Angriffe auf diese Webseiten erkennen, eingrenzen und beseitigen zu können ("Server-Logfiles", Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO):

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • verwendete IP-Adresse
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem

Nutzerkonto

Bei der Erstellung eines Nutzerkonto stimmst du dieser Datenschutzerklärung zu. Anschließend werden folgenden Daten verarbeitet:

  • Dein Spitzname
  • Die von dir besuchten Content-Seiten
  • Deine Antworten der Lernzielkontrollen
  • Deine Coding-Projekte
Einsatz von Cookies

Auf den taralino Webseiten werden Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf deinem Endgerät gespeichert werden. Cookies lassen sich grundsätzlich in drei Kategorien unterteilen: Es gibt Cookies, die für die Funktionalität der Webseite unerlässlich sind (Funktions-Cookies), Cookies, die den Komfort eines Webseitenbesuchs erhöhen und z.B. Ihre Spracheinstellungen speichern (Komfort-Cookies) und Cookies, aufgrund derer ein pseudonymisiertes Nutzungsprofil erstellt wird (Tracking-Cookies).

Die Verarbeitung der Funktions-Cookies auf den taralino Webseiten ist notwendig, um dir einen Besuch der Webseite zu ermöglichen (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Komfort- und Tracking-Cookies kommen derzeit nicht zum Einsatz.

Weitere Informationen zu unseren Cookies findest du in unserer Cookie-Richtlinie.

Deine Rechte

Deine nachfolgenden Rechte kannst du gegenüber dem Betreiber der taralino Webseiten jederzeit unentgeltlich geltend machen. Weitere Informationen zur Wahrnehmung deiner Rechte sind im Folgenden aufgeführt.

Auskunftsrecht

Du hast das Recht, von uns Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigungsrecht

Du hast das Recht, von uns die Berichtigung (Art. 16 DSGVO) dich betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung

Du hast das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung deiner Daten zu verlangen. Danach kannst du beispielsweise die Löschung deiner Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem kannst du Löschung verlangen, wenn wir deine Daten auf der Grundlage deiner Einwilligung verarbeiten und du diese Einwilligung widerrufst.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Du hast das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung deiner Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn du die Richtigkeit deiner Daten bestreitest. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten kannst du dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden berechtigten Interesse beruht, habst du das Recht, der Verarbeitung deiner Daten zu widersprechen. Ein Widerspruch ist zulässig, wenn die Verarbeitung entweder im öffentlichen Interesse liegt oder aufgrund eines berechtigten Interesses des Webseiten-Betreibers oder eines Dritten erfolgt. Im Falle des Widerspruchs bitten wir dich, uns deine Gründe mitzuteilen, aus denen du der Datenverarbeitung widersprichst. Daneben hast du das Recht, der Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung zusammenhängt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage eine Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, hast du das Recht, deine Daten in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

Widerrufsrecht

Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, hast du das Recht, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos zu widerrufen.

Beschwerderecht

Du hast außerdem das Recht, dich bei einer Aufsichtsbehörde (z.B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen) über unsere Verarbeitung deiner Daten zu beschweren.

Deine Ansprechpartner

Zur Ausübung deiner Rechte wende dich bitte per Mail an folgende Adresse:

datenschutz(at)taralino.de

­čŹ¬ COOKIES
Diese Webseite verwendet einen notwendigen Session-Cookie, um den Login-Bereich zu gew├Ąhrleisten. F├╝r Details siehe Datenschutz sowie Cookie-Richtlinie.
verstanden