Cookie-Richtlinie

Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf deinem Endgerät gespeichert werden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass alle Cookies akzeptiert werden. Du hast jedoch die Möglichkeit, deinen Browser derart einzustellen, dass beispielsweise Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt oder generell abgelehnt werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen.

Cookie-Kategorien

Cookies lassen sich grundsätzlich in drei Kategorien unterteilen:

  1. Für die Funktionalität der Webseite sind sogenannte Funktions-Cookies unerlässlich. Die Verarbeitung der Funktions-Cookies ist notwendig, um dir einen Besuch der Webseite zu ermöglichen (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
  2. Den Komfort eines Webseitenbesuchs erhöhen sogenannte Komfort-Cookies, die zum Beispiel Informationen wie Spracheinstellungen speichern. Die Rechtsgrundlage für die Komfort-Cookies ist ein berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
  3. Um ein pseudonymisiertes Nutzungsprofil zu erstellen, werden sogenannte Tracking-Cookies verwendet. Tracking-Cookies werden nur gesetzt, wenn eine Einwilligung durch den Webseitenbesucher dafür vorliegt (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Cookie-Arten

Nachfolgend sind die im Allgemeinen gebräuchlichsten Arten von Cookies zu deinem Verständnis genauer erläutert:

  1. Während du auf einer Webseite aktiv sind, wird temporär ein Sitzungs-Cookie im Speicher deines Endgeräts abgelegt. Diese Konfigurationsdatei speichert eine Sitzungskennung, um zum Beispiel bei jedem Seitenwechsel zu verhindern, dass du dich erneut anmelden musst. Sitzungs-Cookie werden bei der Abmeldung gelöscht oder verlieren ihre Gültigkeit, sobald die Sitzung abgelaufen ist oder beendet wird. Dies ist beispielsweise beim Schließen des Browsers der Fall.
  2. Ein Protokoll-Cookie speichert eine Datei über den im Ablaufdatum vorgesehenen Zeitraum auf deinem Endgerät. Durch diese Cookies erinnern sich Webseiten bei deinem nächsten Besuch an persönliche Informationen und Einstellungen. Das führt zu einem schnelleren und bequemeren Zugriff, da du zum Beispiel nicht erneut deine Spracheinstellung vornehmen musst. Mit Verstreichen des Ablaufdatums wird der Cookie automatisch gelöscht, wenn du die Webseite besuchst, die diesen erzeugt hat.
  3. Drittanbieter-Cookies stammen von anderen Anbietern als dem Betreiber der Webseite. Diese können beispielsweise zum Sammeln von Informationen für Werbung, benutzerdefinierte Inhalte und Web-Statistiken verwendet werden.
Cookies auf dieser Website

Auf den taralino Webseiten kommen folgende Cookies zum Einsatz:

NameVerwendungszweckSpeicherdauerKategorieArt
PHPSESSIDSpeichung einer SessionID.
Dies ist notwendig, um den
Login-Bereich zu ermöglichen.
SessionFunktions-CookieSitzungs-Cookie
­čŹ¬ COOKIES
Diese Webseite verwendet einen notwendigen Session-Cookie, um den Login-Bereich zu gew├Ąhrleisten. F├╝r Details siehe Datenschutz sowie Cookie-Richtlinie.
verstanden